KunstWerk des Monats Maerz 2012

Andreas Jaeggi:
Fotografie und Film sind erschreckende Medien: mit einem Mal lassen
bewegte Bilder die Zeit stillstehen und jemand, der von uns gegangen ist,
steht wieder da. Natuerlich ist dies eine Illusion, und dennoch ...
(Frau Dr. med. Katharina Euler Obolensky)

(weitere Arbeiten "bewegte Kunst" und "KunstWerk des Monats September 2008")

 

Previous / Letztes

Next / Naechstes

If film not viewable here, please click on eye symbol to watch it on YouTube.

If film not viewable here, please click on eye symbol to watch it on YouTube.